Akkreditierung von Repräsentanzen

Ausländische Firmen können zur Wahrnehmung ihrer Interessen Repräsentanzen und Filialen eröffnen. Die Repräsentanz ist in aller Regel für eine nichtkommerzielle Tätigkeit vorgesehen.

Sie erzielt demnach keine Einnahmen und bezahlt keine Gewinnsteuer sowie Umsatzsteuer. So kann die Repräsentanz genutzt werden, um den Markt zu beobachten und zu bearbeiten, für das Mutterunternehmen zu werben und Kontakte zu pflegen.Verträge dürfen ausschließlich vorbereitet, jedoch nicht unterzeichnet werden.

Unsere Leistungen umfassen die Vorbereitung der erforderlichen Dokumente in Abstimmung mit Ihrem Unternehmen und die Übernahme aller für die Registrierung notwendigen Behördengänge.

Ebenso übernehmen wir in Ihrem Auftrag die Umregistrierung und die Liquidierung von Repräsentanzen.

Fordern Sie bitte Ihr individuelles Angebot an

Angebot anfordern

Gilt in folgenden Ländern:

Kasachstan
Usbekistan