Delegationsreise des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz

Kasachstan
Delegationsreise, Lebensmittelindustrie, Kasachstan, Global AHK-Events, Global DEint Events, Landwirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau Termin speichern
Beginn:
16.03.2016 | 10:00
Ende:
18.03.2016 - 18:00
Ort:
Astana

anlässlich der AgriTek Astana

Der Erfolg der rheinland-pfälzischen Wirtschaft beruht auch auf der großartigen Exportquote von rund 55 %, die nicht zuletzt auf die Zuverlässigkeit und Innovationskraft der Unternehmen zurückzuführen ist. Diese Eigenschaften sollten verstärkt im Export genutzt werde, um das technische Knowhow der Unternehmen in anderen Ländern zu präsentieren.

Kasachstan ist für Deutschland der mit Abstand wichtigste Handelspartner in Zentralasien. Das bilaterale Handelsvolumen lag im Jahr 2014 bei 6,1 Mrd. EUR. Kasachstan erwirtschaftete gegenüber Deutschland wie in den vergangenen
Jahren einen deutlichen Handelsbilanzüberschuss.

Die Landwirtschaft und die Nahrungsmittelindustrie spielen aufgrund der großen Ressourcen in Kasachstan eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft. Welche Impulse die aktuellen Wirtschaftsentwicklungen in Kasachstan für rheinland-pfälzische
Unternehmen bringen kann, welche Geschäftschancen sich für rheinland-pfälzische Unternehmen bieten, sollen bei der geplanten Wirtschaftsreise zur Messe AgriTek in Erfahrung gebracht werden.

Anmeldung bis 18. Dezember 2015

Dateien:
DelegationsreiseKasachstanMaerz2016_01.pdf