Informationsreise kasachischer Unternehmen für Analysen-, Bio- und Labortechnik nach Deutschland

Deutschland
Global AHK-Events, Delegationsreise, Deutschland Termin speichern
Beginn:
10.05.2016 | 09:00
Ende:
13.05.2016 - 18:00
Ort:
Deutschland

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages die Organisation einer Informationsreise kasachischer Entscheidungsträger und Multiplikatoren im Bereich der Analysen-, Bio- und Labortechnik, die an innovativen Technologien und Lösungen aus Deutschland interessiert sind.

Das Projekt, das von enviacon international in Zusammenarbeit mit der Delegation der deutschen Wirtschaft für Zentralasien und der TOO DEinternational Kasachstan organisiert wird, richtet sich in Deutschland hauptsächlich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Institutionen und Fachverbände sowie Forschungseinrichtungen aus dem Feld der Analysen-, Bio- und Labortechnik.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eventuelle Reise- und Übernachtungskosten liegen beim Teilnehmer. Anmeldeschluss für einen Teilnahme an der Präsentationsveranstaltung für die deutschen Teilnehmer ist der 25.03.2016.

Kontakt

Benjamin Wannenwetsch
enviacon international
Tel: 030 8148841-20
E-Mail: wannenwetsch(at)enviacon.com