Deutsch-Zentralasiatische Parlamentariergruppe zu Gesprächen in Usbekistan

DeutschlandUsbekistan
03.11.18 Deutschland, Usbekistan, Außenwirtschaft

(aa taschkent) - Unter Leitung des Vorsitzenden der Deutsch-Zentralasiatischen Parlamentariergruppe, Manfred Grund (CDU/CSU), haben die Abgeordneten Waldemar Herdt (AfD), Carina Conrad (FDP), Dr. André Hahn (Die Linke), Tabea Rößner (Bündnis 90/Die Grünen), Volkmar Vogel (CDU/CSU) und Christian Petry (SPD) vom 31. Oktober bis 2. November 2018 Usbekistan besucht.

Die Delegation ist mit usbekischen Parlamentariern zusammengetroffen. Ferner gab es Gespräche mit der Regierung und dem Menschenrechtskomitee. Zudem besuchte man zusammen mehrere Projekte im Gesundheitsbereich.

Thema der Gespräche waren die Reformen in Usbekistan und die Beziehungen zu Deutschland, auch als Vorbereitung des geplanten Besuchs von Staatspräsident Mirziyoyev in Deutschland.