Tadschikistan und Deutschland erörtern Arbeit der Regierungsarbeitsgruppe

DeutschlandTadschikistan
20.07.18 Deutschland, Tadschikistan, Entwicklungszusammenarbeit

(avesta) - Der tadschikische Botschafter  in Deutschland Maliksho Negmatov hat sich Ende Juli in Berlin mit der Co-Vorsitzenden der deutsch-tadschikischen Regierungsarbeitsgruppe für finanzielle und technische Zusammenarbeit, Kathrin Ollers, getroffen.

Bei dem Gespräch erörterten die Parteien den Stand der Umsetzung jener Vereinbarungen, die bei der letzten Sitzung der deutsch-tadschikischen Regierungsarbeitsgruppe für finanzielle und technische Zusammenarbeit im November 2017 getroffen worden waren.

Die Gesprächspartner betonten ihre Bereitschaft zu regelmäßigen Regierungsverhandlungen in dieser Form. Die nächste Sitzung der deutsch-tadschikischen Regierungsarbeitsgruppe für finanzielle und technische Zusammenarbeit soll im Herbst dieses Jahres in Duschanbe stattfinden.