Turkmenistan und der OSZE kooperieren bei Fragen zur Energiesicherheit

Turkmenistan
01.12.16 Energie, Turkmenistan

(trend) – In Aschgabat hat der turkmenische Präsident Gurbanguly Berdimuhamedov Ende November den Generalsekretär der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) Lamberto Zannier empfangen.

Als wichtigen Bereich der Zusammenarbeit stellten beide den Bereich der Energiesicherheit heraus.

Die Stärkung der Kooperation mit der OSZE habe Vorrang bei der außenpolitischen Strategie von Turkmenistan, betonte Berdimuhamedov. Auch der OSZE-Generalsekretär äußerte das Interesse an einer Intensivierung der Zusammenarbeit mit Turkmenistan.

Turkmenistan war der OSZE am 30. Januar 1992 beigetreten. Turkmenistan unterstützt eine Reihe von Initiativen, um eine zuverlässige und stabile Energieversorgung der Weltmärkte zu gewährleisten.