Turkmenistans Privatsektor nimmt weiter Konturen an

Turkmenistan
16.09.16 Bergbau & Metallurgie, Chemische Industrie, Elektrotechnik, Leichtindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Turkmenistan

(gtai) - Staatsbetriebe bestimmen nach wie vor das Wirtschaftsgeschehen in Turkmenistan. Doch auch das private Unternehmertum entwickelt sich zu einem gefragten Partner für ausländische Lieferanten von Ausrüstungen, Materialien und Dienstleistungen. Die Firmen profitieren von zentralen Programmen für die Diversifizierung der Wirtschaft, die Importablösung und die Stärkung der Exporte. (Kontaktanschrift)

In der zentralasiatischen Republik Turkmenistan spielt der Privatsektor als Absatzmarkt für ausländische Anlagen, Ausrüstungen, Rohstoffe, Zwischenprodukte, Halbwaren und Dienstleistungen gegenüber dem Staatssektor noch immer eine untergeordente Rolle. Doch zeigen die Investitionen und damit auch die Investitionsgütereinkäufe der privaten Akteure im Trend stetig nach oben ... weiterlesen