Rede an die Nation: Nasarbajew sieht Digitalisierung als nächsten Schritt der Industrialisierung

Kasachstan
11.01.18 Kasachstan, Digitalisierung

(ria) – Am 9. Januar hat der Präsident von Kasachstan, Nursultan Nasarbajew, seine jährliche Ansprache ans Volk gehalten. Die Rede wurde im Fernsehen übertragen und am Tag darauf in voller Länge in staatlichen Medien veröffentlicht.

Nasarbajew stellte dabei die Einführung neuer Technologien und die Digitalisierung der Wirtschaft als wichtigsten Schritt der weiteren Industrialisierung des Landes heraus und sprach dabei von der „vierten industriellen Revolution“.

„Die Industrialisierung sollte das Flaggschiff bei der Einführung neuer Technologien sein. Sie war auch in den Krisenjahren 2014-2015, als der Ölpreis stark sank, einer der wichtigsten stabilisierenden Faktoren. Deshalb bleibt der verarbeitende Sektor mit einer hohen Arbeitsproduktivität unverändert
wichtig“, so der kasachische Staatschef.

Seiner Meinung nach müsse die Industrie innovativer werden, um die Möglichkeiten neuer Technologien 4.0 zu nutzen. „Wir müssen neue Instrumente zur Modernisierung und Digitalisierung unserer Unternehmen erproben, um den Fokus stärker auf den Export von Produkten legen zu können“, so Nasarbajew.

Der Präsident stellte fest, dass die Ära des Ölreichtums zu Ende gehe und das Land eine neue qualitative Entwicklung brauche. „Wichtigste Aufgabe ist die Entwicklung eines eigenen Ökosystems von Entwicklern digitaler und anderer innovativer Lösungen“, so der Präsident. Nasarbajew zufolge sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren eines solchen Ökosystems die Nachfrage nach neuen Technologien aus dem realen Sektor und die Stimulation eines funktionierenden, privaten Wagniskapitalmarkts.

Gleichzeitig betonte er, dass die Digitalisierung der Wirtschaft das Risiko einer signifikanten Freisetzung von Arbeitskräften berge. Deshalb sollte im Voraus eine Strategie für die Schaffung neuer Arbeitsplätze erarbeitet werden. „Es ist notwendig, das System aus Bildung, Kommunikation und Standardisierung auf die Bedürfnisse der neuen Industrialisierung anzupassen“, so Nasarbajew.

In seiner Rede gab Nasarbajew den Auftrag, 2018 mit der Entwicklung des dritten Fünfjahrplans zur Industrialisierung zu beginnen. Ziel dieser Etappe solle die Etablierung des „digitalen Zeitalters“ in der kasachischen Industrie sein.