2012-07 - Newsletter DEinternational Kasachstan

DEinternational Kasachstan ab sofort mit monatlichem Newsletter

DEinternational Kasachstan sucht den Kontakt zu seinen Kunden

Ab sofort erhalten Sie von uns monatlich diesen Newsletter. Damit wollen wir Sie über aktuelle Themen, Projekte oder Veranstaltungen von DEinternational Kasachstan und der Delegation der Deutrschen Wirtschaft für Zentralasien informieren und Ihnen das Wichtigste aus Wirtschaft und Politik der zentralasiatischen Länder mitteilen.

Möchten Sie den Newsletter nicht erhalten, bitten wir Sie, sich einmalig hier auszutragen. Dann entfernen wir Ihre E-Mail aus unserem Verteiler.

Delegation der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien präsentiert neue Website


Im Juli ist die neue Website der AHK Zentralasien online gegangen.

Mit der überarbeiteten Internetpräsenz wollen wir Ihnen Informationen zu den fünf Ländern Zentralasiens besser zugänglich machen. mehr

Germany Trade & Invest eröffnet Repräsentanz in Almaty


Das Interesse an Zentralasien als Absatz- und Beschaffungsmarkt wächst. GTAI betreibt deshalb jetzt ein eigenes Büro in Kasachstan.  mehr

Kasachstan

Schadstoff-Emissionen: 30 Mio. USD Strafe für Karachaganak-Betreiber
Das Konsortium Karachaganak Petroleum Operating wurde für die Verletzung von Umweltauflagen zu einer Zahlung von 4,6 Mrd. KZT (ca. 30 Mio. USD) verurteilt. mehr

Kasachstans Wohnungsbau spiegelt positiven Wirtschaftstrend wider
Im kasachischen Wohnungsbau wurden im ersten Halbjahr 2012 134 Mrd. Tenge (ca. 12 Mio. USD) investiert und 2,4 Millionen Quadratmeter Wohnraum gebaut. mehr

Nasarbajew fordert neues Anti-Krisen-Programm für Kasachstan
Der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew hat die Regierung angewiesen, einen neuen Anti-Krisen-Plan für Kasachstan zu entwickeln. mehr

Kirgistan

Kirgistan führt Visafreiheit für 44 Länder ein
Der kirgisische Präsident hat Mitte Juli ein Gesetz unterschrieben, das unter anderem deutschen, österreichischen und Schweizer Staatsbürgern die visafreie Einreise bis zu 60 Tagen ermöglicht. mehr

Kirgistan will Mikrofinanzsektor konsolidieren
Nach Jahren der Liberalisierung will Kirgistan seinen prosperierenden Mikrofinanzsektor konsolidieren. Grund sind anhaltende Proteste von Mikrofinanz-Kunden. mehr

Wirtschaft auf Talfahrt
Die wirtschaftliche Entwicklung in Kirgistan ist derzeit auf Talfahrt. Der Staatshaushalt wird laut dem kirgisischen Finanzminister Akylbek Japarow im Jahr 2012 ein Defizit von rund 18,5 Mrd. KGS (ca. 310,3 Mio. Euro) aufweisen. mehr

Tadschikistan

Tethys Petroleum vermutet große Öl- und Gasvorkommen in Tadschikistan
Der auf Zentralasien spezialisierte Explorationsgesellschaft Tethys Petroleum zufolge sind die  Ölvorkommen in Tadschikistan größer als die der Nordsee. mehr

Tadschikistan auf Weg zu WTO-Beitritt
Der tadschikische Präsident Emomali Rahmon will einen schnellen Beitritt Tadschikistans in die Welthandelsorganisation WTO. mehr

Blutige Auseinandersetzungen in Gorno-Badakhshan
Nachdem der Chef des Geheimdienstes in der autonomen Provinz Gorno-Badakhshan ermordet worden war, ist es in Khorog im Osten Tadschikistans zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen der tadschikischen Armee und Oppositionellen gekommen. mehr

Turkmenistan

Siemens modernisiert Kommunikationsnetz in Turkmenistan
Das turkmenische Ministerium für Kommunikation hat den deutschen Konzern Siemens damit beauftragt, das Kommunikationsnetz in Turkmenistan internetnetfähig zu machen. mehr

Iran baut Hochspannungsleitungen nach Turkmenistan
Iran investiert in das regionale Energieversorgungsnetz in Zentralasien und plant den Bau von zwei 400-KV-Hochspannungsleitungen nach Turkmenistan. mehr

Turkmenistan will Ölstreit mit Aserbaidschan durch UN klären
Turkmenistan will seinen Disput mit Aserbaidschan über die Besitzverhältnisse eines Ölfelds im Kaspischen Meer vor einem Schiedsgericht der Vereinten Nationen klären. mehr

Usbekistan

Unternehmen mit Auslandskapital unter Druck
Trotz offizieller Bemühungen der usbekischen Regierung, das Klima für ausländische Investoren zu verbessern, geraten Unternehmen mit Auslandskapital zunehmend unter Druck. mehr

Produktion von Elektroenergie und Kohle in Usbekistan sinkt
Von Januar bis Juni 2012 ist die Produktion von Elektroenergie in Usbekistan im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres um 1,7 Prozent auf 26,1 Mrd. kWh gesunken. mehr

Firmenregistrierung künftig schneller und per Internet möglich
Ab 1. August 2012 soll die elektronische Registrierung von Firmennamen in Usbekistan nur noch vier Stunden dauern. mehr

Veranstaltungen

24.-29. September 2012, NRW International Unternehmerreise nach Kasachstan mehr

28. September 2012, Almaty, 14. Tag der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan mehr

21. November 2012, Aschgabat, 2. Tag der Deutschen Wirtschaft in Turkmenistan mehr

26.-30. November 2012, Markterkundungsreise nach Almaty und Taras in Kasachstan mehr

Andere über uns

IHK Magdeburg, 2012-05: Understatement? Nicht in Zentralasien! mehr

IHK Gera, 2012-05: Marktpotenziale in Kasachstan und Usbekistan mehr

Ekonomicheskoe Obozrenye, 2012-04: Interview mit Jörg Hetsch (in russischer Sprache) mehr

Kommersant.uz, 24.04.2012: Interview mit Dariusch Eftikhar (in russischer Sprache) mehr

Ihre Meinung zur neuen Website

Zur Online-Umfrage

Mehr zu Kasachstan



Mehr zu Kirgistan



Mehr zu Tadschikistan



Mehr zu Turkmenistan



Mehr zu Usbekistan



Ansprechpartnerin

Lucie Visser

Edda Schlager
Leiterin Marketing & wirtsch. Zusammenarbeit

E-Mail schreiben
Tel.: +7 727 267 42 42