2012-10 - Newsletter DEinternational Kasachstan

Wenn Sie die Bilder in dieser E-Mail nicht sehen können, liegt das an den Einstellungen Ihres E-Mail-Programms, das die Bilder blockiert.

Ändern Sie die Konfiguration bitte so, dass die E-Mail in HTML angezeigt wird.

Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, bitten wir Sie, sich einmalig hier auszutragen. Dann entfernen wir Ihre Adresse aus unserem Verteiler.

Rau: "Deutsche Unternehmen sehr zurückhaltend" - Resümee zum 14. Tag der Deutschen Wirtschaft

Mehr als 350 Unternehmer und politische Entscheidungsträger aus Deutschland und Kasachstan nahmen am diesjährigen 14. Tag der deutschen Wirtschaft in Kasachstan teil.

Diskutiert wurden praktische Aspekte des deutsch-kasachischen Rohstoffabkommens, Investitionsbedingungen für deutsche Unternehmen in Kasachstan und zahlreiche andere Themen. mehr



Weitere Bilder vom 14. Tag der deutschen Wirtschaft in Kasachstan mehr

Neuer Name: DWK wird zum VDW

Aus dem bisher bekannten DWK, dem Deutschen Wirtschaftsklub in Kasachstan, wird der Verband der deutschen Wirtschaft in der Republik Kasachstan VDW.

Inhaltlich ändert sich nichts - der Verband bleibt die wichtigste Interessenvertretung deutscher Unternehmen gegenüber Politik und Wirtschaft in Kasachstan.


Mitglieder haben mit dem VDW eine Plattform für persönliche und geschäftliche Netzwerke mit Veranstaltungen, Mitglieder-Zeitschrift und vielem mehr. 

Erfahren Sie mehr zu den Bedingungen einer Mitgliedschaft im VDW.

Kasachstan

Regierungsumbildung in Kasachstan: Das neue Kabinett
Mit dem Rücktritt des langjährigen kasachischen Premierministers Karim Massimow am 24. September 2012 wurde eine Reihe von Veränderungen in der kasachischen Regierung unter Präsident Nursultan Nasarbajew eingeläutet. mehr

Kasachagan-Mitbetreiber ConocoPhillips will seinen Anteil an Kasachstan verkaufen
Der US-amerikanische Ölkonzern ConocoPhillips, der 8,4 Prozent der Anteile am kasachischen Erdöl-Vorkommen Kaschagan hält, plant, diese an den kasachischen Staatskonzern KazMunaiGas zu verkaufen.  mehr

Kirgistan

Russland will Bau von Wasserkraftwerken in Kirgistan finanzieren
Kirgistans Präsident Almasbek Atambajew und der russische Staatschef Wladimir Putin haben Ende September bei einem Besuch Putins in Bischkek mehrere Dokumente zur Zusammenarbeit beider Länder unterzeichnet, darunter ein Abkommen zum Bau des Wasserkraftwerkes Kambaratinsk 1 sowie mehrerer Wasserkraftwerke am Oberlauf des Naryn.  mehr

Kirgistan Opposition fordert Verstaatlichung von Goldmine in Kirgistan
In Kirgistan hat die Opposition bei einer Demonstration die Verstaatlichung der größten Goldmine des Landes gefordert.  mehr

Tadschikistan

Tadschikistan hofft auf Investoren für Silber-Vorkommen Kalon Konimansur
In diesem Herbst schreibt Tadschikistan die Erschließung und Entwicklung des Edel- und Buntmetall-Vorkommens Kalon Konimansur aus, das als eine der größten Silberlagerstätten weltweit gilt.  mehr

Russland behält Militärbasis in Tadschikistan
Moskau und Duschanbe haben sich geeinigt, den Vertrag für den russischen Militärstützpunkt in Tadschikistan zu verlängern.. mehr

Turkmenistan

Deutsche Bank will mit Turkmenistan kooperieren
Der turkmenische Präsident Gurbanguly Berdimuhamedov hat sich mit Vertretern der Deutschen Bank zu Gesprächen zur bilateralen Zusammenarbeit getroffen. mehr

Investoren wollen Chemiewerk in Turkmenabat rekonstruieren
Die japanische Bank für Internationale Zusammenarbeit  (JBIC) und weitere internationale Investoren haben Interesse an der Rekonstruktion des Chemiewerks in Turkmenabat in der Region Lebap gezeigt. mehr

Usbekistan

Japanische JOGMEC will usbekische Uran-Vorkommen erschließen
Die usbekische Regierung und der japanische Konzern Oil, Gas and Metals National Corporation (JOGMEC) wollen langfristige Produktions- und Lieferverträge für die gemeinsame Erschließung usbekischer Uran-Lagerstätten abschließen. mehr

Usbekistan tritt GUS-Freihandelszone bei
Usbekistan soll bis Ende des Jahres der Freihandelszone im Rahmen der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) beitreten.  mehr

Neue Publikationen

Deutsch-Kasachisches Wirtschaftsjahrbuch 2013

PDF-Download


Kasachstan in Zahlen - Wirtschaftsdaten zu Kasachstan in Diagrammen und Zahlen PDF-Download


Veranstaltungen

21. November 2012, Aschgabat, 2. Tag der Deutschen Wirtschaft in Turkmenistan mehr

26.-30. November 2012, Markterkundungsreise nach Almaty und Taras in Kasachstan mehr

Andere über uns

Unabhängiger Unternehmer-verband in Kasachstan, 2012-10: Interview mit Dr. Galia Schunusalieva (in Russisch): mehr

MOEZ-Newsletter 2012-09: Rohstoffe gegen Technologie? mehr

Mehr zu Kasachstan



Mehr zu Kirgistan



Mehr zu Tadschikistan



Mehr zu Turkmenistan



Mehr zu Usbekistan



Ihre Meinung zur Website

Zur Online-Umfrage

Ansprechpartnerin

Lucie Visser

Edda Schlager
Leiterin Marketing & wirtsch. Zusammenarbeit

E-Mail schreiben
Tel.: +7 727 267 42 42