2015-08 Newsletter DEinternational Kasachstan

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Zentralasienfreunde,

in den vergangenen Tagen hat die Kursfreigabe der kasachischen Nationalbank als Reaktion auf den weiter sinkenden Ölpreis und die Kursstürze in China zu einigen Turbulenzen geführt. Nicht nur der kasachische Tenge hat in der Folge massiv an Wert verloren, auch der Som in Kirgistan und der Somoni in Tadschikistan.

Mittlerweile hat sich die Lage stabilisiert, aber sicher ist mit Folgeentwicklungen in den Ländern Zentralasiens zu rechnen. Wir werden Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

Heute zunächst der Hinweis auf eine Fülle von Veranstaltungen, die im Herbst anstehen.

Notieren Sie sich bitte schon die Termine für die Tage der deutschen Wirtschaft in Kasachstan (9. Oktober in Almaty), in Usbekistan (30. Oktober in Taschkent) und in Turkmenistan (26. November in Aschgabat). Zu allen Wirtschaftstagen können Sie sich bereits jetzt auf unserer Website registrieren (siehe rechte Randspalte).

Interessierte Mittelständler laden wir herzlich zu einer Markterkundungsreise nach Usbekistan vom 26. bis 31. Oktober ein. Anmeldeschluss ist am 25. September.

Und gemeinsam mit der AHK Aserbaidschan bieten wir eine weitere Markterkundungsreise nach Aserbaidschan und Turkmenistan an, die vom 22. bis 28. November stattfindet. Hier ist der Anmeldeschluss bereits am 15. September.

Und auch sonst wünschen wir wie immer eine interessante Lektüre.

Delegation der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien & DEinternational Kasachstan

Usbekistan: Markterkundungsreise Infrastruktur, Abfall & Recycling, Wasserwirtschaft, Bau, Maschinen- und Anlagenbau, 26. bis 31. Oktober 2015


Alle Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier ... mehr

Aserbaidschan & Turkmenistan: Markterkundungsreise Öl- und Gasindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Bauwirtschaft, 22. bis 28. November 2015


Alle Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier ... mehr



Kasachstan

Kasachstan gibt Wechselkurs frei und geht zu Inflationssteuerung über
Mit der Freigabe des kasachischen Tenge am 19. August leitet kasachische Regierung eine neue Wirtschaftspolitik ein … mehr

Personalkarussell: Neue Führung bei Astana Expo 2017, neuer Akim in Almaty
Almaty hat mit Bauyrzhan Baibek seit 9. August einen neuen Akim (Vorsitzender der Stadtverwaltung) … mehr


Kirgistan

Eurasische Wirtschaftsunion: Kirgistan und Kasachstan schaffen Zollgrenze ab
Zollgrenze zwischen beiden Ländern am 12. August aufgelöst … mehr

Deutsche Unternehmen installieren Photovoltaikanlage in Bischkek
Die Solaranlage ist ein Referenzprojek der deutschen R.I.D. GmbH … mehr


Tadschikistan

Auch tadschikischer Somoni gibt nach Kursfreigabe in Kasachstan nach
Die starke Abwertung des kasachischen Tenge hat zu Nervosität am tadschikischen Devisenmarkt geführt … mehr

EBRD genehmigt Tadschikistan Kredit für Projekt CASA-1000
Im Rahmen der Vereinbarung erhält Tadschikistan 110 Mio. USD … mehr


Turkmenistan

Turkmenistan: Berdimuhamedov empfängt Rahmon zu Staatsbesuch
Während eines Treffens betonten beide Staatspräsidenten, die Zusammenarbeit der beiden Länder intensivieren zu wollen … mehr

Die transkaspische Pipeline und ihre geopolitischen Implikationen
Erst in jüngster Zeit zeigen sich klare Umrisse des Projekts … mehr


Usbekistan

Heidelberg Cement erwägt Beteiligung an usbekischer Gesellschaft QizilqumZement
Der deutsche Baustoffkonzern HeidelbergCement sondiert offenbar einen direkten Markteinstieg in Usbekistan … mehr

Hochschulbildung in Usbekistan wird teurer
Bachelor-Studium kostet künftig zwischen 5,8 und 9,4 Mio. UZS (ca. 2.000 bis 3.300 Euro) pro Jahr … mehr


Impressum

© DEinternational Kasachstan
Delegation der deutschen Wirtschaft für Zentralasien

050022 Almaty, Kurmangasi Str.84 A,
Tel: +7-727 267 42 42, 267 46 63, Fax: +7-727 250 11 39
http://zentralasien.ahk.de

E-Mail an die Redaktion

Der Newsletter DEinternational Kasachstan erscheint monatlich.
Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.

Wenn Sie die Bilder in der E-Mail nicht sehen können, nutzen Sie bitte diesen Link zur Ansicht des Newsletters in Ihrem Browser.



Wirtschaftstage 2015

17. Tag der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan


9. Oktober 2015,
Almaty
Alle Infos ... mehr

5. Tag der Deutschen Wirtschaft in Usbekistan


30. Oktober 2015,
Taschkent
Alle Infos ... mehr

5. Tag der Deutschen Wirtschaft in Turkmenistan


26. November 2015,
Aschgabat
Alle Infos ... mehr

Unternehmerreisen


Kasachstan, 7. bis 11. September: Stadt- und Verkehrsplanung ... mehr

Usbekistan 26. bis 31. Oktober: Infrastruktur, Wasserwirtschaft ... mehr

Kasachstan 23. bis 27. November: Energieeffizienz ... mehr

Aserbaidschan, Turkmenistan
22. bis 28. November:
Maschinen- und Anlagenbau ... mehr

Stellenangebote


Die RRL Rail & Road Logistics GmbH besetzt ab sofort eine Stelle als Manager für Business Development in Almaty ... mehr

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien besetzt ab sofort eine Stelle als Assistent der Geschäftsführung in Almaty ... mehr

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien besetzt ab September eine Stelle als Leiter der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit in Almaty .. mehr

DEInternational Kasachstan besetzt ab sofort eine Stelle als Mitarbeiter des Marketingteams in Almaty ... mehr


IHK-Sprechtage 2015

Übersicht der IHK-Sprechtage zu Zentralasien in Deutschland

  • IHK Würzburg-Schweinfurt, 27. Oktober
  • IHK Bonn/ Rhein-Sieg, 4. November

weitere Termine in Deutschland

Handelsbilanz Deutschland & Zentralasien Jan. - Juni 2015