Newsletter DEinternational Kasachstan 2014-01

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Zentralasienfreunde,

mit diesem ersten Newsletter in diesem Jahr möchten wir Ihnen zunächst ein erfolgreiches und zufriedenes Jahr 2014 wünschen. Ihnen und Ihren Familien alles Gute, vor allem natürlich Gesundheit!

Auch in diesem Jahr steht wieder eine Reihe von Veranstaltungen bevor. Zudem werden wir unser Dienstleistungsangebot für Sie kontinuierlich ausbauen. Über das alles werden wir Sie in den nächsten Wochen ausführlicher informieren.

Wie immer wünschen wir Ihnen eine interessante Lektüre

Kasachstan: Visaprobleme - Wichtige Information

© AlexTois /  Cliparto

In den letzten Tagen erfahren wir verstärkt von auftretenden Problemen mit längerfristigen Geschäftsvisa für Kasachstan.

Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Problemlage und unsere Empfehlungen ... mehr

Stellenausschreibung

Die Delegation der Deutschen Wirtschaft für Zentralasien besetzt eine freie Stelle als

Marketing-Manager/in //
Technische/r Berater/in

mehr


Aktuelle Stellengesuche

© Kzenon - Fotolia.com

Weitere Stellengesuche finden Sie hier ... mehr

Kasachstan

Kasachstan investiert 1,2 Mrd. USD in Wiederinbetriebnahme von stillgelegtem Siliziumwerk
Tau-Ken Samruk soll angeschlagenes Siliziumwerk in Karaganda sanieren … mehr

Astana beginnt 2014 mit Mülltrennung
Haushalte sollen künftig in Haus- und Biomüll trennen … mehr


Kirgistan

China will Gaspipeline durch Kirgistan bauen
Pipeline soll ab 2016 turkmenisches Erdgas nach China transportieren … mehr

Internationale Geber finanzieren kirgisischen Energiesektor
Seit der Unabhängigkeit wurden 1,4 Mrd. USD in Energiesektor investiert … mehr


Tadschikistan

Tadschikistan will 2014 700 Mio. kWh Strom exportieren
Hauptabnehmer soll Afghanistan sein … mehr

Wasserkraftwerk Rogun: Neuwahl des Aufsichtsrats im Februar
Die meisten Mitglieder des 2011 gewählten Gremiums sind längst nicht mehr im Staatsdienst … mehr


Turkmenistan

Japanisch-türkisches Konsortium baut Chemie-Komplex in Turkmenistan
Die Anlage soll pro Jahr 500.000 Tonnen Schwefelsäure für Düngemittelversorgung der einheimischen Landwirtschaft produzieren … mehr

Turkmenischer Präsident nimmt Reihe von Personaländerungen vor

Chefs von Präsidialverwaltung, Zentralbank und Turkmengaz wurden ausgetauscht … mehr


Usbekistan

Tethys Petroleum verlässt Usbekistan
Grund seien „jüngste Veränderungen des Geschäftsklimas und im politischen Umfeld“, so der Konzern … mehr

Mitsubishi und Uzbekenergo planen Joint Venture für Service und Wartung von Heizkraftwerken
Die Gründung ist im Sommer dieses Jahres vorgesehen … mehr


Impressum

© DEinternational Kasachstan
Delegation der deutschen Wirtschaft für Zentralasien

050022 Almaty, Kurmangasi Str.84 A,
Tel: +7-727 267 42 42, 267 46 63, Fax: +7-727 250 11 39
zentralasien.ahk.de

E-Mail an die Redaktion

Der Newsletter DEinternational Kasachstan erscheint monatlich.
Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.

Wenn Sie die Bilder in der E-Mail nicht sehen können, nutzen Sie bitte diesen Link zur Ansicht des Newsletters in Ihrem Browser.



Werben Sie mit uns!

Mediakit 2014
Alle Anzeigen- preise auf einen Blick

Download
(PDF 420 kB
)



IHK-Sprechtage 2014

Übersicht der IHK-Sprechtage zu Kasachstan und Zentralasien in Deutschland, u.a. bei der

  • IHK Magdeburg, 3. März
  • IHK Halle-Dessau, 4. März
  • IHK Potsdam, 6. März
  • IHK Berlin, 7. März
  • IHK Würzburg-Schweinfurt, 6. Mai
  • IHK Passau, 7. Mai

Unternehmerreisen


Kasachstan, Kirgistan 7. April bis 12. April: Geschäftsreise der IHK München. ... mehr

Kasachstan 19. bis 23. Mai: Delegationsreise zum Thema Energieeffizienz in der Industrie in Kasachstan ... mehr

Publikationen zum Download

Kasachstan in Zahlen
Herbst 2013
3. Auflage

Download
(PDF 5,7 MB)


Deutsch-Kasachisches Jahrbuch 2014
(in Kooperation mit Ost-West-Contact)

Download
(PDF 9,9
MB)


GTAI-Publikationen


Turkmenistan: Wirtschafts- struktur und -chancen ... mehr

Usbekistan: Kohleminen mit Projekten für 555 Mio. USD ... mehr

Kirgistan: Wirtschaft wächst 2013 kräftig ... mehr