Newsletter DEinternational Kasachstan 2014-11

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Zentralasienfreunde,

in dieser Ausagbe unseres Newsletters finden Sie jede Menge Publikationen zum Download als PDF, die wir eben erst frisch veröffentlicht haben.

Darunter sind die neueste Ausgabe von Kasachstan in Zahlen sowie die erste Auflage von Investieren in Kasachstan. Hier finden Sie wertvolle Tipps für den Markteinstieg in Kasachstan und die ersten Schritte der Unternehmensgründung.

Außerdem stellen wir Ihnen anlässlich der 20-jährigen Präsenz des deutschen AHK-Netzes in Zentralasien auch die Sonderausgabe unseres Mitgliedermagazins Prospekt zum Download bereit.

Wie wünschen Ihnen wie immer eine interessante Lektüre!

Mitgliedermagazin Prospekt


  • Die Eurasische Union - Kasachstans Perspektiven zwischen Russland, China und dem Westen
  • "Wir wollen nicht die EU kopieren", Interview mit Nurlan Onzhanov, Berater des kasachischen Präsidenten
  • "Deutschland ist für uns ein langfristiger Partner", Interview mit Durbek Amanov, usbekicher Botschafter in Deutschland
  • Ein neuer Hafen für Turkmenistan
  • Mitgliederverzeichnisse von VDW Kasachstan und DWK Usbekistan

Download PDF 14 MB

Kasachstan in Zahlen, Herbst 2014


Die wichtigsten wirtschaftlichen und sozialen Kennzahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung Kasachstans.- in Diagrammen und Tabellen für den schnellen Überblick.

Download PDF 4,2 MB

Investieren in Kasachstan, 2014, 1. Auflage


Handbuch für Unternehmen, die ein wirtschaftliches Engagement in Kasachstan erwägen oder schon aktiv sind.

Mit Informationen zur Gründung von Unternehmen oder Tochtergesellschaften, zur Steuergesetzgebung, Verzollung von Waren, Anstellung von Arbeitskräften und vieles mehr.

Download PDF 1,2 MB


Kasachstan

Deutsch-Kasachischer Wirtschaftsrat tagt in Astana
An der VII. Sitzung des Deutsch-Kasachischen Wirtschaftsrats für strategische Zusammenarbeit nahm auch der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier teil ... mehr

Erfolgreicher 16. Tag der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan
Mehr als 300 Gäste aus beiden Ländern nahmen teil … mehr


Kirgistan

Beitritt zur Eurasischen Wirtschaftsunion bis Ende des Jahres wahrscheinlich
Atambayev: Beitritt Kirgistans hat derzeit höchste Priorität in der Außenpolitik des Landes … mehr

Kirgistan reguliert Kohlepreise für anstehende Heizperiode
Damit sollen Markt kontrolliert und steigende Preise für Verbraucher eingedämmt werden … mehr


Tadschikistan

Vize-Finanzminister: "Wirtschaftliche Stagnation Russlands treibt Tadschikistan in Abhängigkeit von China"
Deutlicher Rückgang der Überweisungen aus Russland, steigende Investitionen aus China … mehr

Deutschland unterstützt Tadschikistan bei nachhaltiger Wirtschaftsentwicklung und Gesundheit
Abschluss der Regierungsverhandlungen zur Entwicklungszusammenarbeit … mehr


Turkmenistan

Weltbankgruppe plant Vertretung in Aschgabat
Anfang November haben Turkmenistan und die Weltbankgruppe eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet … mehr

Gespräche mit Kiew über Zusammenarbeit im Energiesektor
Ukrainischer Außenminister will direkte Liefervereinbarungen wieder aufnehmen … mehr


Usbekistan

Usbekistan verkauft Staatseigentum für Null Sum
Bedingung ist die Verpflichtung zu Investitionen und sozialen Maßnahmen … mehr

Neuer Präsident und neuer Vorstand beim Deutschen Wirtschaftsklub Usbekistan
Bodo Thöns übernimmt sowohl die Repräsentanz der Commerzbank als auch das Präsidentenamt beim DWK … mehr


Impressum

© DEinternational Kasachstan
Delegation der deutschen Wirtschaft für Zentralasien

050022 Almaty, Kurmangasi Str.84 A,
Tel: +7-727 267 42 42, 267 46 63, Fax: +7-727 250 11 39
http://zentralasien.ahk.de

E-Mail an die Redaktion

Der Newsletter DEinternational Kasachstan erscheint monatlich.
Ältere Ausgaben finden Sie im Archiv.

Wenn Sie die Bilder in der E-Mail nicht sehen können, nutzen Sie bitte diesen Link zur Ansicht des Newsletters in Ihrem Browser.



Neuerscheinungen


Zielmarktanalyse Turkmenistan (Maschinenbau, Baustoffindustrie, Öl- und Gasindustrie, Umwelttechnik)

Download PDF 2 MB


Deutsch-Usbekisches Wirtschaftsjahrbuch 2014

Download
PDF 20 MB


Deutsch-Turkmenisches Wirtschaftsjahrbuch 2014

Download
PDF 32,2 MB

Stellengesuche


Projektmanager, Leitender Angestellter im Bereich Controlling, Finanzen, MBA, Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch, Usbekisch, Tadschikisch, sucht Position in Usbekistan oder Kasachstan … mehr

Projektmanager, Geschäftsführer mit langjähriger internationaler Erfahrung im Finanz-, Management- und Marketingbereich, Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch, sucht neue Position in Kasachstan … mehr

Übersetzer mit technischer Ausbildung, Sprachen: Kasachisch, Russisch, Usbekisch, Deutsch, sucht Position in deutsch-kasachischem Unternehmen in Kasachstan … mehr

weitere Stellengesuche

Verbände der deutschen Wirtschaft in Zentralasien

Werden Sie Mitglied un profitieren vom deutschen Business-Netzwerk 

Verband der Deutschen Wirtschaft in der Republik Kasachstan VDW



Klub der Deutschen Wirtschaft in Usbekistan DWK



Handelsbilanz Deutschland & Zentralasien Jan. - Aug. 2014