Die neue Seidenstraße - Chinas massives Investitionsprogramm

Kasachstan
26.02.18 Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan, freie Publikationen, deutsche Außenwirtschaft

Schon vor mehr als 2.000 Jahren wurden Waren über die antike Seidenstraße zwischen China und Europa gehandelt. Heute sollen diese Transportrouten wiederbelebt werden.

Im Jahr 2013 rief der chinesische Staatsprä­sident Xi Jinplng daher bel seinem Besuch ln Kasachstan die neue Seidenstraßeninitiati­ve oder auch "Belt and Road Initiative" (BRI) aus - ein massives lnvestltlonsprogramm.

Welche Potenziale das für deutsche Unternehmen bietet, zeigt die gemeinsame Publikation von Germany Trade and INvest und den duetschen Auslandshandelskammern.