BMWi: Exportstrategie 2016

Deutschland
20.10.16 Deutschland, Publikationen, freie Publikationen, deutsche Außenwirtschaft, Außenwirtschaft

Neue Impulse für den internationalen Wettbewerb um strategische Großprojekte

Das Bundeskabinett hat im Oktober 2016 das von Minister Gabriel vorgelegte Strategiepapier "Neue Impulse für den internationalen Wettbewerb um strategische Großprojekte - Chancen für Deutschland verbessern" beschlossen.

Bundeswirtschaftsminister Gabriel: "Mit den im Kabinett verabschiedeten Maßnahmen stärken wir die Wettbewerbssituation deutscher Unternehmen bei strategischen Großprojekten im Ausland. Hierfür werden wir uns innerhalb der Bundesregierung sowie zwischen Bundesregierung und Wirtschaft noch besser koordinieren und die bestehenden Förderinstrumente noch stärker auf den Bedarf deutscher Unternehmen fokussieren."

Das deutsche Außenwirtschafts-Förderinstrumentarium hat sich grundsätzlich bewährt. In zunehmendem Maße treten aber insbesondere Wettbewerber aus Asien bei industriellen Großprojekten mit systematischer politischer Unterstützung und umfassenden Finanzierungsangeboten an. Dies kann das deutsche Förderinstrumentarium in dieser Form deutschen Anbietern bislang nicht bieten. Das in den Eckpunkten enthaltene Maßnahmenpaket soll hier gegensteuern.