Liebe Mitglieder des Verbands der Deutschen Wirtschaft in Kasachstan,

wir melden uns nach der Sommerpause zurück und hoffen, Sie hatten erholsame Urlaubstage. In der zweiten Jahreshälfte steht wieder eine Reihe von Veranstaltungen an, über die wir Sie an dieser Stelle informieren.

Im Rahmen der AHK-Geschäftsreise Netzinfrastruktur und Erneuerbare Energien im September findet am 5. September in Astana die Fachkonferenz Netzintegration Erneuerbarer Energien statt. Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie bei uns auf der Website. Anlässlich der Konferenz haben Sie übrigens auch die Möglichkeit, die Expo zu besuchen – wer dies bisher versäumt hat, kann dies nur noch bis 10. September, dann schließt die Expo.

Für die Geschäftsanbahnungsreise durch Kasachstan, die sich an deutsche Unternehmen aus der Bau- und Baustoffindustrie richtet und vom 16. bis 21. Oktober stattfindet, können Sie sich ebenfalls noch anmelden. Dazu finden Sie Programm und Anmeldebogen hier.

Auch der 19. Tag der deutschen Wirtschaft in Kasachstan steht vor der Tür – bitte notieren Sie sich den 6. Oktober als Termin. Sie können sich bereits jetzt auf unserer Website für die Teilnahme registrieren. Auch Informationen zum Oktoberfest am selben Abend finden Sie auf unserer Website.

Wir hatten Sie ja bereits darüber informiert, dass anlässlich des Wirtschaftstages auch „Kasachstan in Zahlen“ in einer aktualisierten Auflage erscheint. Ich würde mich freuen, wenn Sie auch in diesem Jahr Interesse hätten, eine Anzeige in unserer Publikation zu platzieren – Anzeigenformate und Preisliste finden Sie hier in unserem Mediakit. Bei Interesse können Sie sich gern bis zum 25. September per E-Mail an mich wenden l(at)ahk-za.com.

Falls Sie den Tag der deutschen Wirtschaft in Kasachstan als Sponsor unterstützen möchten, haben wir auf der Website Informationen dazu bereitgestellt oder Sie melden sich bei Interesse direkt bei mir per E-Mail.

Ich danke Ihnen wie immer für Ihr Interesse und freue mich auf die gemeinsamen Veranstaltungen in der nächsten Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Jörg Hetsch
Vorsitzender des Verbands der Deutschen Wirtschaft in der Republik  Kasachstan 

Zurück zum VDW-Newsletter 2017-07/08