Markterkundungsreise nach Kasachstan

Markterkundungsreise nach Kasachstan

Kasachstan
Global AHK-Events, Global DEint Events, Delegationsreise, Transport & Verkehr, Bau & Baustoffe, Kasachstan, Veranstalter: AHK Zentralasien, Veranstalter: BMWi Termin speichern
Beginn:
07.09.2015 | 10:00
Ende:
11.09.2015 - 18:00
Ort:
Astana, Almaty

Ansprechpartner

Dr. Robert Breitner
Delegierter der Deutschen Wirtschaft
Tel: +7 727 35610 -61 bis -66
Email: sekretariat(at)ahk-za.com

für deutsche Unternehmen aus Stadt- und Verkehrsplanung

Die Markterkundungsreise erfolgt im Rahmen des KMU-Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Sie soll den teilnehmenden Unternehmen aus den Bereichen Stadt- und Verkehrsplanung sowie artverwandten Branchen wie u.a. Straßenbau, Baustoffindustrie und Architektur gezielt allgemeine sowie branchenspezifische Informationen zu Kasachstan hinsichtlich politischer und rechtlicher Rahmenbedingungen vermitteln.

Zielgruppe

deutsche, vorrangig mittelständische Unternehmen. Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten werden von den Teilnehmern selbst getragen.

Programm

Durch Gespräche mit Entscheidungsträgern in kasachischen Ministerien und Behörden erhalten die Unternehmen wichtige Kontakte für die Marktbearbeitung, den Zugang zu Projekten und zur Projektteilnahme.

Regionale Schwerpunkte der Reise sind die Städte Almaty und Astana. Astana ist neben Almaty ein weiteres Reiseziel, da im Zusammenhang mit der Expo 2017 in der kasachischen Hauptstadt eine Reihe von Infrastrukturprojekten geplant sind, bei denen deutsche Unternehmen als Unterauftragnehmer gewünscht sind.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie das Formular im zum Download bereitstehenden Flyer und senden Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens 15. August 2015 an die angegebene E-Mail-Adresse oder Faxnummer.