Mitgliederverbände

Kasachstan und Usbekistan sind seit vielen Jahren die beiden wichtigsten Märkte für deutsche Unternehmen in Zentralasien und deshalb die Länder mit der größten Anzahl deutscher Firmen und Repräsentanzen. In beiden Ländern haben sich deshalb deutsche Firmenvertreter ihren jeweiligen Mitgliederverband geschaffen, um ihre Interessen vor Ort gebündelt vertreten zu können.

Unsere Mitgliederverbände

Image Alternative Text
© GettyImages/Aureliy

VDW Kasachstan

Der Verband der Deutschen Wirtschaft in der Republik Kasachstan, kurz VDW, existiert seit 1994 und ging 2012 aus dem Deutschen Wirtschaftsklub (DWK) hervor.

Image Alternative Text
© pixabay.com/LoggaWiggler

DWK Usbekistan

Der Deutsche Wirtschaftsklub in Usbekistan, kurz DWK, wurde 1999 gegründet und ist ein freiwilliger Zusammenschluss von deutschen Unternehmen und Organisationen, die aktive Geschäftsbeziehungen mit Usbekistan pflegen.